Freigegebene ordner herunterladen outlook 2016

Auf diese Weise können Outlook-Benutzer die Standardmäßige Einstellung für freigegebene Microsoft Exchange-Ordner deaktivieren. Danach werden freigegebene E-Mail-Ordner nicht in den lokalen Cache heruntergeladen. Freigegebene Ordner umfassen Öffentliche Exchange-Ordner, SharePoint-Ordner oder Exchange-Ordner einer anderen Person, wenn Sie Delegate Access verwenden. Wenn der Exchange-Cachemodus aktiviert ist, wird standardmäßig eine lokale Kopie freigegebener Ordner auf Ihren Computer heruntergeladen. Später am selben Tag verwenden Sie ein Modem für den DFÜ-Zugriff auf Ihr Exchange-Konto. Outlook erkennt, dass Ihre Verbindung langsam ist und automatisch für diese Verbindung optimiert wird, indem nur Header heruntergeladen und das Offlineadressbuch nicht aktualisiert wird. Zusätzliche Optimierungen werden auch vorgenommen, um die Datenmenge zu reduzieren, die über die Verbindung gesendet wird. Download-Header und dann vollständige Elemente Nach dem Herunterladen von Nachrichtenheadern beginnt das Herunterladen von Nachrichtentexten und Anlagen. Beim Herunterladen einer großen Anzahl von Elementen ist diese Einstellung nützlich, damit Sie Nachrichtenkopfzeilen schnell anzeigen und dann eine Nachricht zum Öffnen auswählen können, ohne vorher darauf zu warten, dass alle Nachrichten vollständig heruntergeladen werden. Gehen Sie wie folgt vor, um zu ändern, ob freigegebene Ordner oder Öffentliche Ordner heruntergeladen werden, wenn der Exchange-Cachemodus aktiviert ist: Office 365 speichert Ihre Postfächer (gemeinsam genutzt oder individuell) auf einem Server namens Microsoft Exchange. Outlook speichert jedoch lokal alle Ordner zwischen, auf die Sie Zugriff haben (auch für freigegebene Postfächer) in einer Datei namens Offline Outlook Data File (.ost).

SIE HAT MICH EIN LOT! DANKE DSTARKEY!!!! Ich konnte die DownloadSharedFolders-Eigenschaft nirgendwo finden, auch nicht nach dem manuellen Festlegen dieser Option. Freigegebene Postfächer können unter einer Vielzahl von technischen und Konfigurationsproblemen leiden. Im Folgenden finden Sie Hilfe, wie Sie vorgehen, wenn das freigegebene Postfach nicht synchronisiert wird. Überprüfen Sie, ob das freigegebene Postfach im neuen Outlook-Profil ordnungsgemäß synchronisiert wird. Download-Header Es werden keine Nachrichtenkörper oder Anlagen heruntergeladen. Dies reduziert die Datenübertragungsmenge und Die Verbindungszeit. Wenn Sie ein Element öffnen, wird das vollständige Element vom Mailserver heruntergeladen. Ich hatte das gleiche Problem. Ich habe es behoben, indem ich Dword `DownloadSharedFolders` mit dem Wert 0 im gleichen Schlüssel [HKEY_CURRENT_USER-Software-Richtlinien, Microsoft-Office-16.0-Outlook-Cached-Modus] hinzugefügt habe.

Der Zweck von `DownloadSharedFolders`, der auf 0 gesetzt ist, besteht darin, es auszugrauzumachen, damit der Benutzer es nicht ändern kann. Es scheint auch die Einstellung “CacheOthersMail” zu verstärken. Keine Dokumentation über die Interwebs half. Wählen Sie auf der Registerkarte Erweitert die freigegebene Mailbox aus, und klicken Sie auf Entfernen. Nur wenn eine langsame Verbindung erkannt wird, werden Nachrichtenkörper und Anlagen nicht heruntergeladen. Wenn diese Option nicht ausgewählt ist, bestimmen die drei vorherigen Optionen, was unabhängig von der Verbindungsgeschwindigkeit heruntergeladen wird. (Wenn Sie ein Microsoft 365-Abonnent mit halbjährlichen Updates sind, aktivieren Sie unter Offlineeinstellungen den Kontrollkästchen Zwischenaustauschverwenden, um E-Mails in eine Outlook-Datendatei herunterzuladen. Wenn Daten für einen Exchange-Verbindungstyp optimiert sind, ist der Typ der Elemente, die mit dem Serverpostfach synchronisiert werden, unterschiedlich. Wenn Sie beispielsweise eine schnelle Verbindung verwenden, kopiert Office Outlook 2007 den Kopf,-Text und die Anlagen eines E-Mail-Elements vom E-Mail-Server auf Ihren Computer.